Unterordnung

Wenn das Wetter schön ist, also nicht nass und zu heiß, dann übe ich mitten im englischen Garten zwischen den Sonnenanbetern, Unterordnung. Milly findet Fußgehen super und was eben noch dazu gehört, wie absitzen, ablegen, abrufen, Grundstellung, mal Laufschritt, mal langsames Gehen, Kehrtwendungen und so weiter. Während meiner THS-Zeit haben wir intensiv geübt, dann gab es eine ruhigere Phase und seit 2008, wo ich auf Obedience-Turnieren ein paar Mal gestartet bin, wird wieder mehr trainiert. Sie hat einfach immer ultrabock drauf, auch wenn sie das leider immer nicht so schön zeigt, wenn wir auf einem Turnier starten...