Man trailing

Auch das haben wir zum ersten Mal 2011 im Seminar von Anja Jakob gemacht. Man trailen kenn ich schon länger, habe es aber bis dato nicht geschafft mal auszuprobieren. Bei der ersten Übungseinheit hat Milly überhaupt nicht verstanden worum es geht. Oh mei, dann halt nicht hab ich mir gedacht... Dann haben wir aber den Start an Milly angepasst und schwups hat sie es verstanden! Aber Milly arbeitet noch sehr viel mit den Augen. Deswegen muss man die Tütchen, die unterwegs noch liegen, gut verstecken. Es dauert noch ein bißchen bis wir längere Strecken meistern und Schwierigkeiten einbauen können, aber auch hier hat es mich gepackt und ich habe regelmäßig in einer Hunderschule mitgemacht. Mittlerweile ist Milly schon ganz gut dabei, hat aber immer dazwischen noch Streckenabschnitte, wo ich das Gefühl habe, sie hat schon wieder vergessen, was wir da gerade machen... Naja das wird schon noch! Im Sommer 2012, wenns wieder wärmer wird, möchte ich da wieder voll angreifen...